AGB´s

Grundsätzliches
Die allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB´s) gelten für alle Rechtsgeschäfte welche mit diesem Unternehmen getätigt werden
Vertragsabschlüsse können schriftlich oder mündlich getätigt werden

- Es gilt das deutsche Recht
- Vertragssprache ist Deutsch
- Gerichtsstand ist Karlsruhe

Allgemein
Mobility Massagen, Skalstaße 48, 76661 Philippsburg ist eine Vermittlungsagentur, welche Ihren Firmenkunden mobile Massagen anbietet. 
 Hauptgeschäftstätigkeit ist der Betrieb und die Bereitstellung einer Internet Plattform für betriebliche Gesundheitsdienstleistungen.


Firmenkunden  

Leistungen
Mobility Massagen bietet als B2B Agentur ausschließlich Firmenkunden Massagen am Arbeitsplatz, auf Messen und bei Events an. Mobile Massagen für Privatkunden (B2C) werden nicht angeboten.

Angebot
Durch klicken auf den Button " Jetzt Angebot erstellen" erhält der Kunde die Möglichkeit ein zugeschnittenes Angebot für seine Anfrage zu erhalten.

Buchung
Um mobile Massagen buchen zu können muss der Kunde auf der Startseite von mobility Massagen in die Angebots Boxen klicken (" Massage buchen") und das entsprechende Buchungsformular an mobility 
Massagen senden.

a.)
Erst wenn das Buchungsformular an mobility Massagen gesendet wurde, und der Interessent eine Bestätigungsmail erhalten hat, gilt der Auftrag als verbindlich gebucht.
b.)
Zusätzlich erhält der Kunde innerhalb von 3 Werktagen eine zusätzliche detaillierte Auftragsbestätigung
c.) 
Die Konditionen im Buchungsformular richten sich nach dem vorher erstellten Angebot.
d.)
Es gilt die derzeit aktuelle Stornokostenstaffel
e.)
Abgesagte Buchungen innerhalb der Stornokostenstaffel können nicht durch spätere Termine ersetzt werden

Stornokostenstaffel
- Bis 30 Tage vor dem gebuchten Massagetag ist die Stornierung kostenfrei
- 20 Tage vor dem gebuchten Massagetag  25% des Gesamtbetrages
-10 Tage vor dem gebuchten Massagetag 50% Gesamtbetrages
- 5 Tage vor dem gebuchten Massagetag 100% Gesamtbetrages

Mindestbuchung
Mobile Massagen am Arbeitsplatz können ab 3,0 Std., auf Messen ab 5,0 Std und bei Events ab 4,0 Std gebucht werden. eine Erhöhung der Massagezeit ist auch flexibel vor Ort möglich.  Einzelmassagen werden keine angeboten. 

Konditionen / Preise
Der Preis für mobile Massage beträgt 1,00 - 1,20 netto/min. zzgl. der gestzl. MwSt. Je nach Entfernung kann eine Anfahrtspauschale von 0,30 Cent/km erhoben werden. Rabatte bei mehreren Masseuren können leider keine angeboten werden.

Abrechnung
Die Abrechnung erfolgt immer am Monatsende per Email im PDF Format. Barzahlungen finden regulär keine statt. Ausnahme hierbei wären bei Arbeitsplatzmassagen ein vorher vereinbartes Arbeitnehmer / Arbeitgeber Kostensplitting  

Lehrgänge und Seminare

Vertragspartner
Vertragspartner für die Lehrgänge und Seminare die von mobility Massagen angeboten werden ist Guido Geissler Skalstraße 48,76661 Philippsburg

Zahlungsvereinbarung:
Da die Teilnehmeranzahl für unsere Seminare begrenzt ist, werden Anmeldungen in der Reihenfolge ihres Einganges berücksichtigt. Mit der Zusendung der Anmeldebestätigung erfolgt auch die Zusendung der Rechnung, die sofort und ohne jeglichen Abzug zu begleichen ist. Erst bei Eingang der Lehrgangsgebühr auf das Konto von mobility Massagen gilt das Seminar als zugesichert.

Kontoverbindung:
Zahlungen erfolgen per Überweisung auf das Konto von Guido Geissler Sparkasse Karlsruhe Kontonummer: 1020109144 Bankleitzahl 66050101

Leistungen:
Im Seminarpreis sind, soweit nicht anders vereinbart, folgende Leistungen enthalten:

- Moderation der Seminar-Veranstaltung.
- Vermittlung der in der Ausschreibung angegebenen Seminarinhalte
- Tagungs- und Seminartechnik: Flipcharts, Moderationswände, Video-Beamer
- Seminarbegleitende Unterlagen
- Gegenseitiges Üben bei Praktischen Veranstaltungen

Teilnehmerzahl:
Die Seminare werden in der Regel ab 8 Teilnehmern durchgeführt. Die maximale Teilnehmerzahl für alle von uns angebotenen Seminare liegt bei 12 Teilnehmern. Ausnahmen sind nicht immer vermeidbar und berechtigen nicht zu Preisnachlass

Kurszeiten:
Die Kurszeiten werden Ihnen jeweils mit der Auftragsbestätigung mitgeteilt. Regulär sind die Kurszeiten von 9.00 - 12.00 und von 13.00 - 16.00 Uhr.

Seminarort:
Die Seminare finden im Raum Karlsruhe statt. Die genaue Adresse wird den Teilnehmern 4 Wochen vorher mit geteilt.

Kursunterlagen:
Die Seminare finden im Raum Karlsruhe statt. Die genaue Adresse wird den Teilnehmern 4 Wochen vorher mit geteilt.

Stornierung:

- Verbindlicher Anmeldung bis 60 Tage vor Seminarbeginn
    5% der Seminargebühr
- 60 Tage vor Seminarbeginn 25% der Seminargebühr
- 30 Tage vor Seminarbeginn 50% der Seminargebühr  
- 14 Tage vor Seminarbeginn 100% der Seminargebühr 

Ausfall der Veranstaltung:
Sollten wir die Veranstaltung aus wichtigen Gründen absagen müssen, so besteht Anspruch auf volle Rückerstattung der Teilnahmegebühr. Ansprüche darüber hinaus bestehen nicht.

Haftung:
Bei Ausfall eines Seminars durch Krankheit des Dozenten, bei zu geringer Teilnehmerzahl sowie von uns nicht zu vertretenden Ausfällen oder höherer Gewalt besteht kein Anspruch auf die Durchführung des Seminars. Für Gegenstände die in die Workshops und Schulungsveranstaltungen mitgenommen werden oder für sonstige unmittelbare Schäden und Kosten inklusive Verdienstausfall, entgangenen Gewinn oder Ansprüche Dritter, Datenverlust, Reisekosten, Folge- und Vermögensschäden jeder Art übernehmen wir keinerlei Haftung.

Pflichten des Seminarteilnehmers:
Der Seminarteilnehmer verpflichtet sich seine persönlichen Angaben wahrheitsgemäß an uns zu übermitteln. Des weiteren verpflichtet er sich fair und respektvoll gegenüber den anderen Seminarteilnehmer zu verhalten. Mit den anvertrauten Materialien hat er sorgfältig umzugehen. Bei einer mutwilligen Beschädigung werden diese dem Seminarteilnehmer in Rechnung gestellt.

Ausschluss vom Lehrgang:
Bei schwerwiegenden Fällen wie zB.sexuelle Belästigung, Gewalt gegenüber anderen Personen, Mobbing aufgrund anderer Herkunft, Religion oder Aussehens, Beleidigung, behalten wir uns das Recht vor diese Person umgehend von Lehrgang auszuschließen. Darüber hinaus erfolgt in jedem Fall eine Anzeige.

Widerrrufbelehrung/Widerrufsrecht
Sie haben das Recht binnen von 14 Tagen nach Abschluss Ihrer verbindlichen Buchung diese ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Den Widerruf können Sie über unser Widerrufsformular, oder auf dem Postweg mobility Massagen, Skalstrasse 48 , 76661 Philippsburg tätigen. Lezteres muss folgende Infos beinhalten: Name Vorname/Anschrift/Nummer des Auftrages/Lehrganges/Kontodaten(IBAN) für die Überweisung der Gutschrift/Datum der Buchung/Unterschrift.  Sobald der Widerruf bei uns eingegangen ist  erhalten Sie von uns eine Bestätigung per Email. Danach wird Ihnen der komplette Betrag auf Ihr Konto gut geschrieben.

Massagepartner 

Grundsätzliches
Zur Realisierung seines Angebotes kooperiert Mobility Massagen mit Gesundheitsdiensleiter. Diese erhalten nach erfolgreicher Registrierung das Recht die Firmenkunden von mobility Massagen zum Zwecke von mobilen Massagen nutzen zu dürfen. Mobility Massagen beschäftigt keine Arbeitnehmer, sondern arbeitet im Rahmen einer Partnerschaft mit selbständigen nicht abhängig beschäftigte Gesundheitsdienstleister zusammen. 

Benutzerdaten
Der Massagepartner erhält von mobility Massagen entsprechende Benutzerdaten, womit er sich im internen Bereich der Website einloggen kann. In diesem Bereich hat er Zugang zur Registrierung, dem Partnervertrag und sonstigen Informationen.  

Registrierung
Um als Massagepartner tätig werden zu können ist eine einmalige Registrierung im internen Bereich notwendig
a.) Die Daten in der Registrierung sind wahrheitsgemäß an zu geben
b.) Die Registrierung ist nicht auf andere übertragbar
c.) Erst wenn der Massagepartner die Ausbildung zum Businessmasseur erfolgreich abgeschlossen, den Partnervertrag sowie die Datenschutzbedingungen akzeptiert, und von mobility Massagen eine Bestätigungsmail erhalten hat, kommt eine Partnerschaft zustande.  

Hinweis zum Datenschutz
Mobility Massagen erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten des Massagepartners nach den Regelungen des Datenschutzes. (siehe Datenschutzerklärung) Mobility Massagen stellt dem Nutzer diese Daten während der Partnerschaft zur Verfügung. Diese sind vom Massagepartner jederzeit einsehbar und editierter. Hierzu muss sich der Massagepartner mit seinen Benutzerdaten auf der Website www.mobility-massagen.de sich einloggen.  

Vermittlung von Firmenkunden
Sobald Anfragen über mobile Massagen eingehen, erhält der Massagepartner die Erlaubnis zur Nutzung des entsprechenden Firmenkunden. Alle weiteren Termine, Buchungen usw .. organisiert und verwaltet der Massagepartner selbst. Mobility Massagen ist dem Massagepartner zu keiner Zeit der Partnerschaft weisungsbefugt! Alle Partner haben das Recht Aufträge ohne Angaben von Gründen ab zu lehnen. Mobility Massagen schuldet dem Massagepartner keinen Vermittlungserfolg. 

Abrechnung
Am Ende de jeweiligen Monats stellt der Massagepartner Mobility Massagen seine Leistungen in Rechnung. Diese ist im PDF Format per Email zu senden. Die Auszahlung des Honorars erfolgt immer bis zum 10 des darauffolgenden Monats. 

Haftungsausschluss
Als selbständiger Unternehmer haftet der Massagepartner für alle Schäden welche bei seiner Tätigkeit beim Kunden entstehen selbst.

Stand September 2018